Schönburg Bern:
Wohnen, wo die Post abging

Der ehemalige Hauptsitz der Schweizerischen Post wird umgenutzt. Exklusiver Wohnraum an bester Lage soll entstehen – zentral und dennoch ruhig, direkt zwischen Rosengarten und Breitenrain.

In der Schönburg in Bern sind moderne Wohnungen geplant, mit Sicht auf die wunderschöne Berner Altstadt und die Alpen. An bester Lage entstehen urbane Wohnungen und Townhouses zur Miete oder als Stockwerkeigentum. Sie zeichnen sich alle durch einen sehr hohen Ausbaustandard und prägnante Architektur aus. Ergänzt wird die Umnutzung durch ein Hotel im Nordflügel und Ladenräume im Annex.

Die neuen Wohnungen sind perfekt gelegen: Der wunderschöne Rosengarten befindet sich unmittelbar vor der Haustür und das Flussufer der Aare ist ebenso in Gehdistanz zu erreichen wie das Trendquartier Breitenrain. Zudem sind Sie mit dem Auto wie auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln schnell beim Wankdorf oder am Ostring. Aber auch die Berner Innenstadt und den Bahnhof erreichen Sie rasch und einfach.

Haben Sie Interesse an einer Miet- oder Eigentumswohnung?
Hier können Sie sich anmelden!

Wir informieren Sie über den Projektverlauf und sind bei Fragen gerne für Sie da.

 

schoenburg_darstellung_2

Prägnante Architektur

Die Berner Schönburg diente lange der Schweizerischen Post als Hauptsitz. Sie haben jetzt die Gelegenheit in der umgenutzten Liegenschaft  Ihr neues Zuhause einzurichten. […]

Alpenblick und Aarenähe

Geniessen Sie eine zeitgemässe Wohnung mit schönsten  Aussichten. Zudem locken die unmittelbare Nähe der Berner Altstadt und die Aare – beide sind nur wenige Minuten entfernt. […]

Zentral und ruhig

Alles vor Ihrer Haustüre: Einkaufen, Gastronomie, Sport, Schulen, Naherholung, gute Verkehrsanbindungen. […]